So werden unsere hochwertigen Perlohrstecker hergestellt | Magazin | Goldschmiede Kaddick

So werden unsere hochwertigen Perlohrstecker hergestellt

So entstehen unsere hochwertigen Perlohrstecker

 

Ohr-stecker-Brillant-GelbHikAzlSDmbUk4

Für handgefertigten Perlohrstecker verwenden wir:

 

  • 18 Karat Weißgold
  • einen Brillanten
  • Perle

 

Vorbereitung

Zu Beginn kürzen wir ein Weißgold Scharnier auf die richtige Länge. Hier wird später der Brillant eingefasst. Das Weißgold lässt den Brillanten optisch noch stärker strahlen. An dem Scharnier befestigen wir die Mechanik der Ohrstecker. Wahlweise gelb oder weiß. Sie bestehen ebenfalls aus 18 Karat Gold. Diese hochwertige Legierung verhindert Allergien, die bei der Verwendung minderwertigen Materials auftreten können.

Durchbohren der Perle

Nun durchbohren wir vorsichtig die Perle. Auf der einen Seite soll später der Brillant sitzen, deshalb hier etwas großzügiger. Die Fassung des Steins und der Ohrstift sind aus einem Stück gefertigt. So muss nichts geklebt werden, wie es bei günstigen Produkten der Fall ist. Denn Klebestellen werden mit der Zeit immer brüchig und verfärben sich. Aus diesem Grund wird bei allen unseren Perlohrsteckern auf Kleber verzichtet und aus einem Stück heraus gefertigt. Der Stift mit dem Brillanten auf der einen Seite wird nun von oben durch die Perle durchgesteckt.

 

 

IMG_0830BwEIy8DNlPVeO

Aufbau unserer Perlohrstecker

Feintuning für optimalen Tragekomfort

Auf der Rückseite der Perle befestigen wir sie mit einem kleinen Goldblech. Nicht jede Perle ist in ihrer Form identisch, deshalb passen wir das Blech so an, dass es perfekt passt. Dies gewährleistet auch einen hohen Tragekomfort durch einen guten Sitz am Ohr.

Im folgenden Video können Sie den Goldschmieden bei der Arbeit zuschauen.

Facebook Instagram Hans-Sachs-Str 12 80469 München Mo-Do. 9:00 - 17:00 Uhr
Fr. 9:00 - 14:00 Uhr.
reCAPTCHA demo: Simple page